· 

Was bringt uns der Herbst?

Das war das Thema unseres Herbstausfluges am 19.Oktober 2019.

 

Bei herbstlichem Nieselwetter machten sich die Schulkinder mit Arbeitsauftrag auf die kleine Wanderung. Es galt für ein Blattalbum die passenden Blätter, Früchte und vielleicht auch die Rinde der abgebildeten Bäume zu finden, natürlich waren andere Bäume genauso gern gesehen. Schnell fanden sich verschiedene Schätze.

Auch andere Herbsterscheinungen, wie die leuchtenden Fliegenpilze, trafen auf große Begeisterung und starkes Interesse. So wurde der Rundweg zu einem kurzweiligen und aufregenden Ausflug, der allen trotz des stärker werdenden Regens viel Spaß machte.

 

Die jüngeren Kids hatten am Nachmittag das trockenere Wetter. Sie bekamen eine ähnliche Aufgabe, nämlich die aus dem mitgebrachten Schukarton eine echte Waldschatzkiste zu machen. So fanden sich auch hier allerlei Kostbarkeiten, die staunend entdeckt wurden. Zum Abschluss besuchte die Gruppe die im Mai erbaute Waldhütte, welche zu großer Freude der Kinder noch gut da stand und fleissig weiter bebaut wurde.

 

 

Wieder einmal konnten alle zusammen einen wunderbaren, entspannten,aber auch lehrreichen Tag in der freien Natur erleben.